Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Nähere Informationen
Zurück zur Übersicht
Kontinenz- und Stomaberatung bedeutet: informieren, schulen und beraten, wenn Ausscheidung zum Thema wird. Oft kann sich durch eine Krankheit das äußere Körperbild verändern oder es führt zu Beeinträchtigungen von bisher selbstverständlichen körperlichen Funktionen, wie z.B. die Ausscheidung Harn und Stuhl, oder auch der Sexualität. Wie kann es aber dennoch gelingen, wieder mitten im Leben stehen zu können, dem Alltag, dem Beruf nachzugehen, an sozialen Aktivitäten teilzunehmen, sowie auch das menschliche Bedürfnis Sexualität spüren und leben zu dürfen – sich wieder als Frau / als Mann fühlen zu dürfen.

Ich biete Ihnen

Beratung bei:

  • Inkontnenzproblemen und Entleerungsstörungen von Harn und/oder Stuhl

  • Probleme am und rund um das Stoma, Beratung vor geplanter Stomarückverlagerung

  • Beeinträchtigung der Sexualität durch Krankheit, Operation, Bestrahlung, Chemotherapie

Mögliche Therpiemaßnahmen:

  • Schließmuskeltraining – Wahrnehmungsschulung und bedarfsorientierter Einsatz, unterstützt mit Biofeedback und Elektrostimulationstherapie

  • Schulung intermittierender Selbstkatheterismus (ISK), transanale Irrigation (TAI), sowie Stomairrigation

  • Betreuung bei Stomakomplikationen

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung!

Sprachen

Deutsch, Englisch

Angebote
  • Beratung
  • Gesundheits- Und Krankenpflege
  • Stoma & Kontinenzberatung
Adelheid Anzinger, DGKP
Adelheid Anzinger, DGKP
Kontinenz- und Stomaberaterin, zert. Sexualberaterin
0680/12 94 834
anzinger.kuss@aon.at
Steingasse 4
4020 Linz


Kontakt
Adelheid Anzinger, DGKP
Steingasse 4, 4020 Linz

Kurzparkzone in der Umgebung /
Parkhaus „OÖNachrichten-Garage" (Zufahrt Steingasse 6 oder Promenade 25)/ Tiefgarage Gesundheitspark Ordensklinikum Linz (Zufahrt Wurmstraße 2)

4020, Linz