Ab 1. Juli haben wir eine neue Managerin
Zurück zur Übersicht

Ab 1. Juli haben wir eine neue Managerin

Ingrid Radler ist ab 1. Juli 2024 die neue Managerin des Gesundheitsparks Barmherzige Schwestern Linz.

Die Mühlviertlerin mit dem „grünen Daumen“ ist seit mehr als 20 Jahren im Gesundheitswesen tätig, zuletzt seit zwei Jahren im Gesundheitspark Barmherzige Schwestern Linz.

Ingrid Radlers Ziel ist es, den Gesundheitspark Barmherzige Schwestern Linz weiter wachsen und gedeihen zu lassen. „Ich möchte die Gesundheitsversorgung der Menschen in Linz und Umgebung durch unser vielfältiges Angebot kontinuierlich verbessern“, so Radler und ergänzt: „Dabei orientiert sich der Gesundheitspark Barmherzige Schwestern Linz stets an den Bedürfnissen der Bevölkerung.“

Die neue Managerin folgt Sigrid Miksch nach, die sich künftig auf die Schwerpunkte Strategie, Weiterentwicklung und Expansion der Gesundheitsparks konzentrieren wird.

Ingrid Radler, die neue Managerin des Gesundheitsparks Barmherzige Schwestern Linz.


Autor
Redaktion Gesundheitspark
Veröffentlichungsdatum
26.06.2024
Bildrechte: Gesundheitsparks