Vorstellung Darmkrebs-Nachsorge-Pass
Zurück zur Übersicht

Vorstellung Darmkrebs-Nachsorge-Pass

Eine*r von fünf Patient*innen muss nach einer Darmkrebserkrankung damit rechnen, dass der Tumor wieder auftritt und ein Rezidiv entsteht. Je früher ein Rezidiv erkannt wird, umso höher sind die Heilungschancen. Daher sind in den ersten fünf Jahren (60 Monaten) nach einer Darmkrebserkrankung engmaschige Kontrollen vorgesehen. Der Darmkrebs-Nachsorge-Pass wurde auf Initiative unseres Partners Selbsthilfe Darmkrebs entwickelt und steht unseren Patient*innen ab sofort zur Verfügung. Im Pass sind alle Kontrolltermine und weitere wichtige Informationen enthalten. Er stellt auch das erste Projekt des Beirats Gesundheitspark dar.

Mehr Informationen dazu gibt es hier.

BHS Wien

Veröffentlichungsdatum
13.10.2021
Foto: BHS Wien / Alek Kawka